VORAUSSETZUNGEN
Notwendige Impfungen
  Alle Impfungen sollten nicht länger als 1 Jahr mindestens aber 14 Tage alt sein. Als Nachweis bitte den Impfpass vorlegen.
  Schnupfen- und Seuche-Impfung
  Tollwut-Impfung (bei Freigängern)
  gegebenenfalls Leucosetest
 
   
frei von jeglichen Parasiten  
  Flöhe, Haarlinge, Ohrmilben, Pikzbefall, Schuppenflechten, treffen Sie bitte die notwendigen Vorkehrungen rechtzeitig.
   
  Ferner sollten sie einen Tag vor bringen der Katze, eine Ampulle Flohmittel (Strongholt, Frontline) auf den Nacken ihrer Katze träufeln.
   
  Man scheitelt am Nacken einige Haare und trägt die Supstanz auf. ( Händewaschen danach bitte nicht vergessen). Dies dient dem Schutz ihrer Katze und auch der nachfolgenden Katzen.
   
 
   
Medikamente
  Braucht Ihr Tier Medikamente, sollten diese ausreichend mitgebracht werden, für die Dauer des Aufenthalts in unserer Pension.
   
   
Zimmer Säubern
  Die Zimmer werden zwar nach Auszug jeder Katze gründlich gesäubert und desinfiziert, aber zur Sicherheit haben sich die oben genannten Mittel sehr gut bewährt.
     
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
     


Katzenpension - MINKA
Elvira Zunker
Sofienstrasse 22 • 69226 Nußloch• bei Leimen

www.katzenpension-minka.de